Jugendkriminalitat - Ein Phanomen Der Jugendphase. Pascal Esser

ISBN: 9783842873063

Published: June 16th 2014

Paperback

32 pages


Description

Jugendkriminalitat - Ein Phanomen Der Jugendphase.  by  Pascal Esser

Jugendkriminalitat - Ein Phanomen Der Jugendphase. by Pascal Esser
June 16th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 32 pages | ISBN: 9783842873063 | 10.78 Mb

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 1,7, Philipps-Universitat Marburg (Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendkriminalitat. Ein Wort das viele Mitburger in AngstMoreFachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 1,7, Philipps-Universitat Marburg (Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendkriminalitat. Ein Wort das viele Mitburger in Angst und Schrecken versetzt.

Nach erschreckenden Videos von U-Bahn-Schlagern und Prugelattacken in der letzten Zeit, sind sich viele Menschen einig: Die Jugend von heute wird immer krimineller. Die Politik muss reagieren. Hartere Strafen sollen helfen. Doch was sagen Kriminologen zu diesem Thema? Wird unsere Jugend wirklich immer krimineller?

Und was steckt uberhaupt hinter dem Phanomen der Jugendkriminalitat? Reichen aktuell vorhandene Massnahmen des Jugendgerichtsgesetzes aus, um auf Jugendkriminalitat zu reagieren? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, genugt es nicht, Schlusse aus der Betrachtung von Kriminalstatistiken zu ziehen. Es ist notig, sich verschiedenen Themen, welche mit der Jugendkriminalitat zusammenhangen, zu stellen.

Um das wiederum tun zu konnen, ist es notig, sich zunachst mit der Jugend auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund beginnt diese Arbeit in Kapitel 1 mit dem Phanomen der Jugendphase. Es soll ein Verstandnis fur deren Veranderungen und Besonderheiten geschaffen werden. Auf dieser Grundlage ist es moglich, sich den Themen abweichendes Verhalten und Jugendkriminalitat zu nahern, was in Kapitel 2 geschehen wird.

Das Wissen daruber soll dazu beitragen, das Jugendgerichtsgesetz und die besondere Stellung junger Menschen vor dem Gesetz zu verstehen (Kapitel 3). Kapitel 4 beschaftigt sich mit einer der Moglichkeiten, um auf Jugendkriminalitat zu reagieren: Die Jugendstrafe. Es werden dabei einige Kritikpunkte des herkommlichen Vollzugs beleuchtet, um die Besonderheit einer neuen Form des Jugendstrafvollzugs, dem Vollzug in freier Form, zu verstehen und die Grunde seiner Entstehung nachvollziehen zu konnen. Abschliessen wird diese Arbeit mit einem personlichen Fazit. Ziel dieser Arbeit soll es s



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Jugendkriminalitat - Ein Phanomen Der Jugendphase.":


queenhyte.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us